Kältetherapie (KT)

Mit Hilfe eines Cool-packs oder mit einem Eislolly wird das zu behandelnde Körperteil gekühlt und der schmerzbetäubende Effekt der Kälte ausgenutzt.

Richtwert für die Behandlungszeit laut VdAK-Vertrag: 5-10 Minuten