Monthly Archives: März 2017

Patellaspitzensyndrom

Neues zum Patellaspitzensyndrom Ursache und Behandlung des sogenannten “Jumper´s Knee” im Breiten- und Leistungssport. 5387 Das Patellaspitzensyndrom (Patellar Tendinosis) ist eine der häufigsten Erkrankungen bei Sportlern. Vor allem bei Ballsportarten mit hohem Sprunganteil auf harten Böden (z.B. Basketball, Volleyball) tritt die Erkrankung häufig auf. Deshalb wird das Patellaspitzensyndrom auch als

Fachkräftemangel

Fachkräftemangel im Bereich Pflege und Gesundheit Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) findet in neuen Analysen heraus, was Physiotherapeuten längst wissen. 5387 Die demographische Entwicklung sorgt in nahezu allen westlichen Industrienationen zu einem dauerhaft steigenden Bedarf von Fachkräften im Bereich Pflege und Gesundheit. Eine neue Analyse des BIBB beweist diesen Umstand einmal

Gonarthrose

Gonarthrose Neues zur häufigsten Gelenkverschleiß-Erkrankung der westlichen Industrie-Nationen. 5387 Durch die Veränderung der Altersstruktur und einen zunehmend bewegungsarmen Alltag kommt es in den westlichen Bevölkerungen schon länger zu einer Zunahme degenerativer Gelenkerkrankungen. Besonders häufig ist die Arthrose des Kniegelenks. Bei Patienten mit einem Lebensalter über 65 macht allein die Gonarthrose

Stosswellentherapie bei Muskelproblemen

Stoßwellentherapie bei Muskelproblemen Fallberichte aus der Bundesliga und Olympia zeigen schnelle positive Ergebnisse bei Sportlern mit Schmerzen und Hartspann der Muskulatur. 01.03.2017 Sowohl im Profi-, als auch im Breitensport sind Muskelverhärtungen ein häufiges Problem. Wie die Sportärztezeitung berichtet, untersuchen seit 2014 ein Team aus Ärzten, Trainern und Physiotherapeuten um den Bundesligaverein 1.